Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Rosa B – beinah vergessen

4. April @ 20:00 - 22:00

9 €

Ein Theaterstück über Rosa B., Patientin in der Heil- und Pflegeanstalt Klingenmünster von 1932 – 1946

Eine Enkelin will das Leben ihrer Großmutter recherchieren. Diese ist 1928 nach Amerika ausgewandert, dann verliert sich ihre Spur. Was als harmloser Ausflug in die Familiengeschichte beginnt, nimmt eine dramatische Wendung.

Dass die Großmutter in die Pfalz zurückkehrte, dann in die Heil- und Pflegeanstalt Klingenmünster eingewiesen wurde und dort stirbt, darüber wurde in der Familie konsequent geschwiegen.

Die Theatergruppe WeibsBilder nähert sich in einem bilderreichen Spiel der Lebensgeschichte von Rosa B.

Rosa B. ist ein Stück über den schmerzhaften aber auch befreienden Prozess des Erinnerns und über ein dunkles Kapitel der Psychiatrie. Von packender Brisanz.

Das Theaterstück ist Teil des Projekts „Gegen das Vergessen!“ des Mehrgenerationenhauses Waldfischbach-Burgalben und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ und der Partnerschaft für Demokratie Südwestpfalz gefördert.

Links:

Eintritt: 9.00 €

Details

Datum:
4. April
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
9 €
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Schuhfabrik
Friedhofstraße 3
Waldfischbach-Burgalben, Rheinland-Pfalz 67714 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 6333 925 221
Website:
www.bürgerhaus-schuhfabrik.de

Veranstalter

Mehrgenerationenhaus “Café am Bahnhof”